BLANK – Beschattungsexperte mit Geschichte

Seit den 1950er Jahren sind wir Experten für Beschattungslösungen. Die Geschichte der Tischlerei, wie man sie heute kennt, begann 1946. Damals gründete Großvater Anton Blank eine kleine Tischlerei. Der Einmannbetrieb fokussierte sich auf herkömmliche Tischlerarbeiten und die Reparatur von Fenstern und Holzmöbeln. Ende der vierziger, Anfang der fünfziger Jahre gewannen Sonnenschutzsysteme an Popularität. Immer mehr Menschen wünschten sich ein kühles, schattiges und abgeschirmtes Zuhause. Nach einem Treffen mit einem Fensterladenhersteller aus dem süddeutschen Raum, entschied sich unser Großvater dazu, auf den Zug aufzuspringen und ebenfalls Fensterläden herzustellen. Es zeigte sich schnell, es war die richtige Entscheidung. Die Holzläden in erster Ausführung wurden erst an Endverbraucher in Vorarlberg verkauft. Das Geschäft fand Anklang, die schrittweise Spezialisierung auf die Produktion von Fensterläden startete.

Sortimentserweiterung: Fensterläden, Rollläden und Markisen

Familienunternehmens. Bis Ende der 60er Jahre bediente Blank ausschließlich den Markt in Vorarlberg. Nach und nach kamen weitere österreichische Bundesländer hinzu. 1977 folgte der Umzug in die heutige Produktionsstätte in der Schützengartenstraße in Lustenau. Große Investitionen in neue Technologien und Maschinen, sowie ein Anbau zur Erweiterung des Firmengeländes machten eine weitere Expansion möglich. Fortan produzierten wir nicht nur Fensterläden, sondern auch Rollläden aus Holz. Das Sortiment wurde sukzessiv erweitert. Blank war nun nicht mehr nur für Fensterläden, sondern auch für andere Beschattungslösungen bekannt. Auf der Suche nach einem zweiten Lieferanten für Markisen, begann schließlich die Zusammenarbeit mit Markilux. Mit Markilux haben wir seit 35 Jahren einen verlässlichen und flexiblen Partner an der Seite, der qualitativ hochwertige Markisen zu einem guten Preis liefert. Auf die Kooperation sind wir bis heute sehr stolz.

Vertrieb im DACH-Raum und Veränderungen in der Produktion

Fensterläden, Markisen und Jalousien im gesamten deutschsprachigen Raum. Um die Jahrtausendwende fiel zusätzlich eine der wichtigsten Entscheidungen in der Geschichte des Unternehmens: Die Aufnahme von Schiebeläden ins Angebot. Das bedeutete: Mehr Materialien, Materialmixe und Kombinationen. Dieser Wandel führte schlussendlich zur Produktion und zum Vertrieb von Fensterläden aus Aluminium. Seither decken wir ein breites Spektrum an Beschattungs- und Sonnenschutzsystemen ab:

  • Fensterläden aus Holz und Aluminium
  • Schiebe- und Faltschiebeläden aus Holz, Alu und Materialmixen
  • Markisen
  • Jalousien und Raffstore
  • Rollläden
  • Beschattungen für den Innenbereich (Flächenvorhänge, Plissee, etc.)

Familienbetrieb seit eh und je

2003 übernahmen wir, Christoph, Martin und Thomas Blank, das Geschäft. Und was wir tun, das tun wir bis heute gerne. Es ist uns wichtig, persönlich zu beraten und Auskünfte zu geben. Die Begegnung auf Augenhöhe, sei es mit Mitarbeitern, Kunden, Partnern oder Lieferanten, ist das A&O in unserem Betrieb. Wir sind eine große Familie – das spüren wir jeden Tag. Unser Ziel für die Zukunft ist es daher, gemeinsam noch weiter zu wachsen. Und: Immer für Veränderungen gewappnet zu sein. In der heutigen Zeit ändern sich Bausituationen, Preise und Qualitätsansprüche ständig. Wir wollen seit jeher Kundenwünschen und speziellen Anforderungen gerecht werden – und das soll auch künftig so bleiben.

Fragen? Wir freuen uns über eine Nachricht!
Anfrage
Einverständniserklärung
Newsletter
Absenden
Nach oben